"Schwarzweiss bei schwachem Licht...out of the box"

 

Fotoworkshop

am Sonntag, 13. Juni 12021

von 16.30 bis 20.30 Uhr

im Landschaftspark Duisburg Nord

 

buchbar nur über

https://shop.photoadventure.eu/produkt/schwarzweiss-bei-schwachem-licht-out-of-the-box/

 

ARTIKELNUMMER: WS210613XX1630PLEKATEGORIE: 

 

Fotografieren ist immer die Gratwanderung

zwischen Schärfe und Unschärfe,

zwischen zu hell und zu dunkel,

zwischen dem Schnappschuss und dem verpassten Moment,

zwischen abfotografiertem Sujet und eigener Bildkomposition,

zwischen fotografischer Lockerheit und verkrampften Gedanken an die anzuwendende Fototechnik.

 

Da gilt es für uns, die Lichtsituation zu erfassen, das Modell in die Situation zu integrieren….

mit der ASA Zahl so in die Höhe gehen, dass ich mich mit den möglichen Belichtungszeiten

in den Bereich von 1/60 s oder 1/125 s bewege und die Blendenöffnung dann bei 2.0 oder 2.8 liegt…

in dem Moment sind wir dann wieder bei einer Gratwanderung der fotografischen Einstellungen…

das ist der Kompromiss zwischen Belichtungszeit und Blendenöffnung.

 

Das wissen wir alle, eine offene Blende ermöglicht mir, meine eigene Bildauffassung zwischen Schärfe und Unschärfe zu schaffen.

Schärfe und Unschärfe ermöglichen eine Räumlichkeit und eine Tiefe im Bild,

aber lichtstarke Linsen kosten, auch das wissen wir, aber offene Blenden ermöglichen gesteuerte, selektive Schärfe.

 

Mehr will ich als Fotograf ja gar nicht…

 

meine Bilder mit meiner Fototechnik erschaffen, und in und mit meiner Bilderwelt leben.