Paul Leclaire BFF professional 


 

Eine bildgewaltige Leidenschaft

 

Dinge zu sehen, die andere nicht sehen. Besonderheiten herauszuarbeiten und

aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten – das ist die Profession und zugleich

die Leidenschaft des Fotografen Paul Leclaire. Sein Spektrum ist weit

gefasst, seine Intension jedoch immer die gleiche - denn es geht darum, neue

Wege zu gehen und sich nicht vom Gewohnten leiten zu lassen.

Sein Hang zum Experimentieren ist auch nach zwei Jahrzehnten als selbstständiger

Fotograf ungebrochen. Neue Herausforderungen braucht er dabei

nicht lange zu suchen, sie begegnen ihm ständig und überall. Der feine Unterschied

liegt einfach darin, dass er sie festhält.

Am liebsten arbeitet er mit Menschen. „Es ist hochspannend, denn der Bereich

People birgt unendlich viele Facetten und Möglichkeiten. Berührungsängste

sind dabei fehl am Platz. Ich bin zwar nur hinter der Kamera aktiv, aber dennoch

mitten im Geschehen. Ich animiere die Modelle und führe Regie über alle

Abläufe am Set.“

Seine Arbeit beschreibt er selbstkritisch, wenn überhaupt, denn lieber noch hält

er sich bescheiden zurück und lässt Dritte urteilen. „Es liegt immer im Auge des

Betrachters, ob ein bestimmtes Bild gut ist oder schlecht. Mit rein rationellen

Dingen hat Fotografie nicht viel zu tun. Vielmehr geht es um Stimmungen und

Lebensgefühle. Oftmals liegt der Reiz gerade im perfekt Unperfekten.“ Diese

Auffassung verleiht den Bildern von Paul Leclaire eine ganz besondere Note

und Spontanität.

Ob Mode, Landschaft, Reportage, Food oder Produkt – die Aufnahmen spiegeln

auch immer seine Lebensauffassung wider. Und die ist unkompliziert und

nach vorne gerichtet. „Der nächste Job ist immer auch zugleich der spannendste.“

Immer wieder anderes und immer wieder überraschend neu setzt er die Produktvielfalt

seiner Kunden in Szene. Dabei tragen die Aufnahmen alle eine unverwechselbare

Handschrift. In der Werbung gleichermaßen wie in der Produktfotografie.

Er fängt Stimmungen bewusst ein, setzt auf Dynamik und unterstreicht

die Eigenschaften der unterschiedlichen Kollektionen.

So hat er den Auftritt von verschiedenen Kunden schon über Jahre hinweg

maßgeblich mitgeprägt.

 

Text von Andrea Dalmus für Linden Kommunikation, Köln

Erschienen in der Kundenzeitschreift „TEXTILES“

der Firma ALSCO Berufstkleidungs-Service

Paul Leclaire BFFProfessional

  

 


 

Zur Person:

Paul Leclaire, Jahrgang 1953, wuchs in Fröndenberg,

in der Nähe von Unna auf.

Er studierte Photoingenieurswesen an der FHS Köln mit dem Abschluss als

Diplom-Ingenieur in den Fächern Bildgestaltung und Filmdramaturgie.

Heute lebt und arbeitet er in Köln.

Professional im BFF, Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter e.V.

Er arbeitet für Direktkunden, Verlage und Werbeagenturen,

und verschiedene Theater im deutschsprachigen Raum, 

aber auch in London und kürzlich war er in Barcelona, um 

die Premiere  einer neuen Tanzproduktion zu fotografieren. 

 

 

Paul Leclaire bietet regelmäßig Workshops an.

 

 


Die persönliche Facebookseite von  Paul Leclaire zeigt aktuelle Arbeiten.


...und die Facebookseite  "Fotodesign Paul Leclaire BFF Professional" wird auch ständig aktualisiert.


                                                                                                                                     ... beim BFF auf meiner Seite Paul Leclaire BFF Professional


...zuerst aber mal ins PORTFOLIO dieser Seite schauen.